(Senior) Associate Risk Management (m/w/d)

(Standort Luxemburg, Mertert, oder Deutschland,Frankfurt)

 

Das Unternehmen

Die Institutional Investment Group (2IG) ist eine der führenden unabhängigen Investmentplattformen für Immobilien und Real Assets in Deutschland und Europa. Mit ca. 300 Mitarbeitern verwaltet die 2IG ein Vermögen von mehr als 30 Milliarden Euro in ca. 25 Ländern und nimmt damit eine marktführende Position insbesondere als Investmentplattform von Immobilienvermögen ein.

Die 2IG hat sich vornehmlich auf Dienstleistungen rund um institutionelle Immobilienfonds nach deutschem und luxemburgischem Recht spezialisiert. Da sie sich konsequent nach Kundengruppen aufgestellt hat, verfügt sie über mehrere Alternative Investment Fund Manager (AIFM) in Deutschland und Luxemburg.

Für den Bereich Fund Controlling & Risk unserer Alternative Investment Fund Manager suchen wir (Young) Professionals, die sich mit Leidenschaft dem operativen sowie strategischen Risikomanagement der Alternative Investment Funds annehmen und unser Unternehmen mitgestalten möchten. Abhängig von Ihrer Erfahrung steigen Sie bei uns als Analyst bis Senior Associate ein.

Wir suchen Menschen mit Kompetenz, Ideen, Initiative sowie dem Willen und dem Bedürfnis, zu leisten, zu gestalten und mit uns Erfolg zu haben.

 

Ihr Hauptaufgabengebiet:
Das Risikomanagement von deutschen und Luxemburger Alternative Investment Fund Managern

  • Regelmäßige Durchführung von Anlagegrenzprüfungen von Investmentfonds und kontinuierliche Überwachung des Limite-Systems
  • Laufendes Management von operationellen Risiken, Marktpreisrisiken, Liquiditätsrisiken, Kontrahenten- und Adressenausfallrisiken und sonstigen Risken
  • Verantwortung für die Risikokommunikation und die Risikoberichterstattung an interne sowie externe Adressaten
  • Begleitung von Risikomaßnahmen und Monitoring der jeweiligen Ergebnisse
  • Durchführung von Stresstests und (quantitativen) Analysen
  • Regelmäßige Risk-Self-Assessments und Backtesting
  • Laufender Leistungsabgleich mit den (aufsichts-) rechtlichen Anforderungen
  • Weiterentwicklung von Systemen, Strukturen und des Berichtswesens
  • Weiterentwicklung, Durchführung und Dokumentation des Auslagerungscontrollings für wesentliche Dienstleister

 

Ihr Profil: Sie verfügen über folgende Qualitäten und Kompetenzen, nämlich …

  • … einen Abschluss eines Hochschulstudiums in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsmathematik
  • … (erste) Erfahrungen im Risikomanagement oder in der Wirtschaftsprüfung von AIFM oder Banken
  • … ausgeprägtes Verständnis in der Bewertung von Risiken
  • … gutes Verständnis für Regulatorik und Jura im Generellen in Verbindung mit der Fähigkeit, auch pragmatische Lösungen zu erarbeiten
  • … gute Excel-Kenntnisse sowie gutes generelles IT-Verständnis
  • … ausgeprägtes Zahlenverständnis und Detailgenauigkeit
  • … strukturierte Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • … Eigenmotivation, Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit im Team
  • … ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • … gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

 

Sie möchten …

  • … einen verantwortungsvollen Job, in dem Sie Ihre regulatorischen Kenntnisse, Ihre strukturierte Herangehensweise und Ihre analytische Kompetenz tagtäglich unter Beweis stellen können
  • … ein gefragter Ansprechpartner für interne und externe Adressen sein und helfen Prozesse und Strukturen stetig zu verbessern
  • … detailgenau arbeiten und Erfolgserlebnisse für sich dadurch erzielen, dass die von Ihnen vermittelten Prozesse gelebt werden
  • … Mitglied eines jungen Teams sein, das sich auf neue Kollegen freut und mit Spaß bei der Arbeit ist
  • … eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer expandierenden Unternehmensgruppe
  • … eine internationale Unternehmenskultur verknüpft mit den Werten eines Familienunternehmens

 

WAS WIR BIETEN

VERGÜTUNGSPAKET
Wir bieten ein ansprechendes Vergütungspaket, das Engagement auch monetär wertschätzt.

FEEDBACK
Wir geben strukturiertes regelmäßiges Feedback, das es unseren Kolleginnen erlaubt sich in ihrer Position, aber auch im Unternehmen weiterzuentwickeln

FLEXIBLE ARBEITSZEITEN
Ob Früh- oder Spätaufsteher oder Kita-Öffnungszeiten, wir sind grundsätzlich flexibel. Im Vordergrund steht für uns, dass die die Arbeit erledigt wird und dass es im Team passt.

DRESSCODE
Bei uns gibt es keinen Dresscode, den es zu berücksichtigen gilt.

KAFFEE, TEE, WASSER
Diese Getränke gehen aufs Haus.

VORTEIL LUXEMBURG

  • Verkehrsgünstige Lage gerade für Grenzgänger
  • Ausreichend Parkplätze an unserem Firmengebäude
  • Die finanziellen Vorteile eines Jobs in Luxemburg

Unser gemeinsamer Weg zur Zusammenarbeit

Wenn es Sie reizt, unsere Unternehmensgruppe und unseren Erfolg wesentlich mitzugestalten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an careers@2ig.de.

Wir melden uns bei Ihnen umgehend. Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch an Marco Heim (+352 27 68 22 50) wenden.

Weitere Informationen zur Institutional Investment Group finden Sie unter www.2ig.de.